Reiki

 

Was ist Reiki

 

Diese Heilkraft beruht auf der Übertragung von universeller Lebensenergie durch die Hände. Die Vitalenergie aktiviert die Selbstheilungskräfte und harmonisiert Körper, Geist und Seele.

Reiki gleicht die Chakren aus und fördert das spirituelle Wachstum. Es baut Stress ab und löst Blockaden. Reiki wirkt einfach ganzheitlich.

 

"Rei" und "Ki" sind japanische Wörter. Rei bedeutet „universell“, Ki  „Lebenskraft". Der uns umgebende Raum ist erfüllt von endloser, unerschöpflicher Energie, die uns am Leben erhält. Durch alles fliesst diese Energie und ohne sie wäre kein Leben möglich.

Diese Kraft wird durch das Auflegen der Hände weitergeleitet, in den eigenen Körper oder einen anderen Organismus, Mensch, Tier, Pflanzen, Wasser oder Steine. Der gebende Mensch ist dabei nur Kanal, ihm wird keine Energie entzogen. Ganz im Gegenteil, der Gebende wird immer damit aufgeladen.

 

Reiki ist sowohl zur Selbstbehandlung geeignet, als auch um anderen Bedürftigen Hilfe zu bringen. Reiki unterstützt schulmedizinische wie komplementäre Behandlungstechniken. Sie ist mit allen kombinierbar.

Diese Energie bringt Körper, Geist und Seele ins Gleichgewicht, unterstützt die Selbstfindung und Selbsterkenntnis, fördert die Selbstheilung und das spirituelle Wachstum.

Sie löst Spannungen und Blockaden auf. Man erreicht einen wunderschönen Zustand der Entspannung und des Wohlbefindens.

Reiki ist nur in dem Masse wirksam, wie die Bereitschaft des Empfangenden vorhanden ist - es gibt kein Zuviel.

 

 

2010 durfte ich in die 3. Stufe eingeweiht werden, was dem Grad des Reiki - Meisters entspricht. Diese Heilkraft kann mit allen meinen Therapien kombiniert werden, Sie können aber Reiki nach Wunsch auch als reine Reiki – Behandlung erhalten.